Dies ist bereits das zweite Atelier welches wir für The Bloke planen durften. Den schon damals sorgfältig ausgewählten Materialien sind wir treu geblieben. Ehrliche Oberflächen aus Eiche, Messing und Stahl stehen auch hier im Vordergrund. Die Einrichtung besteht aus individuell gebeiztem Holzmobiliar und einem den Räumlichkeiten angepassten Stahlregalsystem. Der dunkle, tiefe Farbton des Holzes bringt eine maskuline Note in die ansonsten sehr hellen Räume. Das Herzstück des Ateliers bildet ein raumhohes Möbel. Zentral platziert wird es zu einem Raumteiler und bildet dabei zwei Bereiche für die Anproben. Das mittig eingesetzte Stahlsprossenfenster versorgt den hinteren Teil des Ateliers mit Tageslicht und sorgt für eine akustische Trennung zwischen den beiden Anprobe- und Beratungsbereichen. Das moderne Mobiliar spielt mit Reminiszenzen alter Werkstätten und Schneiderateliers. Dies erzeugt eine moderne, aber zeitlose Atmosphäre, in der sich Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen wohlfühlen.

The Bloke Köln